Trickfilm-Produktion

Landespreis: „welcome2spandau“
Computer in Action Spandau
Im Rahmen des Projektes „welcome2spandau“ fanden zwischen April und Juli 2016 insgesamt sechs Projektwochen statt, in denen Trickfilme mit Kindern aus Sprachlern- und Willkommensklassen erstellt wurden.
Medienkompetenzzentrum CIA Spandau
Das Projekt
An dem Trickfilmprojekt des Medienkompetenzzentrums CIA Spandau nahmen Kinder aus fünf Berliner Grundschulen und einem Jugendzentrum teil. Ziel des Projektes war die Umsetzung der eigenen Ideen und Erfahrungen der Kinder. Dafür stand den Teilnehmerinnen und Teilnehmern medienpädagogische Hilfe zur Seite. Diese begleitete die Kinder dabei, ihr jeweiliges Medienprojekt umzusetzen. Als Highlight und Abschluss jeder Projektwoche präsentierten die Kinder ihre Medienproduktionen vor Publikum.
Weitere Informationen zur Arbeit des Medienkompetenzzentrums CIA Spandau
Bild
Bild
Laudatorin Barbara Costanzo mit Jamis Griffin vom CIA Spandau (r.).
Preisverleihung auf dem „Summit for Kids“ 2016
Jamis Griffin vom CIA Spandau nahm den Preis auf dem „Summit for Kids“ in Bonn entgegen. Der Aktionstag für Kinder mit dem Schwerpunkt „Datenschutz“ wurde moderiert von Moderator Tim Schreder. Überreicht wurde der Preis durch Barbara Costanzo, Deutsche Telekom.