Icon

Brauchen Apps für Kinder klare Altersempfehlungen?

Woran erkennen Erwachsene eine sichere und gute App für Kinder? Die Frage lässt sich nicht einfach beantworten, denn bisher gibt es keine offizielle Instanz, die sich eindeutig mit Jugendschutz- und Altersangaben für Apps beschäftigt. Zwar geben App-Anbieter Altersempfehlungen, diese sind aber eher eine Orientierungshilfe. Aber wie können Erwachsene dann dafür sorgen, dass Kinder nicht in eine Kostenfalle tappen und ihre persönlichen Daten geschützt sind?

Der App-Ratgeber von Teachtoday zeigt Ihnen ausführlich, wie Sie Kinder und Jugendliche in der Welt der Apps sicher und kompetent begleiten. Er zeigt Eltern und Fachkräften, wieso Apps gerade für Kinder spannend sind und sensibilisiert zu wichtigen Themen wie Nutzungskosten und Datenschutz.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme an unserer Umfrage.

Selbstverständlich ist Ihre Stimmabgabe anonym. Teachtoday speichert keine personenbezogene Daten. Die Umfrage dient ausschließlich repräsentativen Zwecken.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme an unserer Umfrage.

loading...
Votes: Ja
loading...
Votes: Nein

Mehr zum Thema "Sichere App-Nutzung"