Experten

Lesezeit: Minuten
Teachtoday wird unterstützt von Expertinnen und Experten aus verschiedenen Bereichen. Mit ihrem Fachwissen setzen sie vielfältige Impulse für die Weiterentwicklung der Initiative.
Prof. Dr. John Erpenbeck
Prof. Dr. John Erpenbeck ist Professor für Kompetenzmanagement an der Steinbeis-Hochschule Berlin. Sein Kompetenzatlas und das mit ihm gemeinsam entwickelte Verständnis von Medienkompetenz ist Grundlage für den Medienkompetenztest von Teachtoday.
Bild
Prof. Dr. Silke Grafe
Prof. Dr. Silke Grafe hat den Lehrstuhl für Schulpädagogik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg inne. Der Einsatz von Medien im Unterricht, in der Lehre sowie die Internationalisierung von Forschung und Lehre sind ihre Schwerpunkte. Sie unterstützt mit ihrem Know-how die Internationalisierung von Teachtoday und den Wettbewerbs „Medien, aber sicher.“.
Bild
Prof. Dr. Julia Knopf
Prof. Dr. Julia Knopf ist Inhaberin des Lehrstuhls Fachdidaktik Deutsch Primarstufe an der Universität des Saarlandes sowie stellvertretende geschäftsführende Professorin der germanistischen Fachrichtung. Gemeinsam mit Prof. Dr. Silke Ladel ist sie Gründungspartnerin von KLEE (Kreativ Lernen, Erfolg Erleben). Sie unterstützt Teachtoday mit ihrer methodisch-didaktischen Expertise und berät die Initiative in ihrer Gesamtentwicklung.
Bild
Prof. Dr. Silke Ladel
Prof. Dr. Silke Ladel ist Professorin für Didaktik der Primarstufe mit dem Schwerpunkt Mathematik an der Universität des Saarlandes. Sie unterstützt Teachtoday mit ihrer methodisch-didaktischen Expertise. Gemeinsam mit Prof. Dr. Julia Knopf ist sie Gründungspartnerin von KLEE (Kreativ Lernen, Erfolg Erleben). Sie unterstützt Teachtoday mit ihrer methodisch-didaktischen Expertise und berät die Initiative in ihrer Gesamtentwicklung.
Bild
Prof. Dr. Gerd Mannhaupt
Prof. Dr. Gerd Mannhaupt ist Professor für Grundlegung Deutsch an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erfurt. Er berät Teachtoday mit dem Fokus auf Sprachentwicklung und Mediensozialisation.
Bild

Neuigkeiten

News
14.08.2019
Gaming wird mobiler und flexibler
Das Smartphone ist das beliebteste Gerät zum Spielen.
12.08.2019
Für Kinder sind Zeitschriften wichtig
Analog oder digital - viele Kinder wissen, was sie wollen.
7.08.2019
Lehrpersonen sollen Stellung beziehen dürfen
Das DIMR beleuchtet das Neutralitätsgebot in der Bildung neu

Artikel teilen!

Den Beitrag mit einem Klick weitergeben!

Teilen