Direkt zum Seiteninhalt

Leben in der Stadt der Zukunft

Lesezeit: Minuten

Unser Lernmodul zum Thema "Leben in der Stadt der Zukunft" beinhaltet nicht nur ein Video, sondern ist ergänzt um verschiedene kleine interaktive Wissensabfragen, die das Lernen unterstützen. Sie werden in kurzen, informativen Kapiteln an das Thema herangeführt und bekommen durch unser Interview mit dem Futurologen Max Thinius einen tieferen Einblick in die Thematik. Im "Handeln"-Teil des Videos bieten wir Ihnen außerdem einen wertvollen Impuls, um selbst aktiv zu werden. Als Abschluss finden Sie im Modul weiterführende Links zum Thema Smart Cities.

Interaktives Lernangebot im Überblick
Thema: Leben in der Stadt der Zukunft
Zielgruppe: Erwachsene Begleiter*innen von Kindern (9-16 Jahre) wie Eltern, Lehrkräfte, päd. Fachkräfte
Zeit: 19:40 min
Format: Interaktives Lernvideo in H5P

Die intelligente Stadt

Hier finden Sie das Legevideo in leichter Sprache zum Thema "Smart Cities". Nutzen Sie das Video in verschiedenen Lernsituationen um zu erkunden, was Städte der Zukunft intelligent machen wird und wie sie uns heute schon dabei unterstützen, nachhaltiger zu sein.
Bild
Kompetenzentwicklung
Im Video „Leben in der Stadt der Zukunft“ erfahren Sie, was hinter Begriffen, wie "Smart Home" und "Smart City" steckt und welchen Einfluss digitale Technologien auf die urbane Gesellschaft von morgen haben werden.

Explizit lernen Sie,
was eine Smart City ist,
welche Chancen in Smart Cities stecken,
welche Herausforderungen es bei Smart Cities in Bezug auf Überwachung gibt,
was man zum Schutz der Privatsphäre tun kann,
was Bürger*innen dazu beitragen können, damit Städte noch smarter werden,
warum datenbasierte Analysen für Smart Cities wichtig sind,
was Digitale Nomaden sind,
ein Beispiel für eine zukunftsfähige Städte (Rotterdam)
Handlungsoptionen:
  • Möglichkeiten zur Mitgestaltung von Bürger*innen
  • Crowdsourcing-Projekt Weathermap zur Erfassung von Echtzeit-Wetterdaten,
Ergebnisorientiertes Handeln in den neuen Medien auf solidem fachlich-methodischem Wissen,
mit kritischem Abstand aus großem Informationsangebot wesentliches zu filtern und bewusste Entscheidungen zu treffen.
Stärken der Initiative, indem innovative Einsatzmöglichkeiten von neuen Medien gelernt werden und so im Arbeitsfeld, sozialen Umfeld, in der Freizeit und im Privaten, eingesetzt werden können.
Die wichtigsten Informationen auf einen Blick

Zu einer Smart City gehören nicht nur technologische Veränderungen (Neue Energien, neue Transportmittel etc.), sondern auch soziale Veränderungen (Verbesserung der Lebensqualität, sozialer Zusammenhalt). Smart Cities nutzen aber digitale Technologien, um diesen Herausforderungen zu begegnen und nachhaltige Lebensräume zu schaffen, indem verschiedene Bereiche des öffentlichen Lebens intelligent miteinander verbunden werden.
Material zum Download

Transkript

Hier finden Sie das Transkript zum interaktiven Video "Leben in der Stadt der Zukunft" als kostenlosen Download.

Weitere "Interaktive Lernangebote"
/mediabase/img/cache/6970_740x740.jpg Im Video „Digitale Zivilcourage“ erfahren Sie, was Hassnachrichten sind, was man dagegen tun und ob man Zivilcourage lernen kann. Digitale Zivilcourage
/mediabase/img/cache/6978_740x740.jpg Im interaktiven Lernmodul "Datenschutz" erfahren Sie, wie Sie sichere Passwörter erstellen und erhalten einen vertieften Einblick in das Thema im Interview mit Thomas Tschersich, Chief Security Officer der Deutschen Telekom AG. Datenschutz

Digitale Demokratie

Gaming – Wo der Spaß aufhört

Coding als Sprache der Zukunft

Virtual und Augmented Reality

Digitalisierung und Gesundheit

Akademie

Bild
Das Lernangebot für alle, die sich für eine sichere und kompetente Mediennutzung einsetzen wollen.
Zur Übersicht

News

News
15.05.2024
Rekordmeldung bei der FSM-Beschwerdestelle
Die FSM-Beschwerdestelle verzeichnete 2023 einen Höchststand an Meldungen zu...
30.04.2024
KI und Automatisierung zunehmend akzeptiert in der Medienbranche
Eine neue Studie der Landesanstalt für Medien NRW untersucht die Akzeptanz von...

Artikel teilen!

Den Beitrag mit einem Klick weitergeben!

Teilen