Onlinetraining

Kinder und Jugendliche kommunizieren heute gern und oft über digitale Medien. Besonders Instant-Messenger Dienste sind sehr beliebt, um sich untereinander auszutauschen. Schulhof und Nachbarschaftstreffen werden von Gruppen-Chats abgelöst. Die Verantwortung im sozialen Umfeld verlagert sich auf das Internet. Doch was bedeutet Verantwortung im Netz für Kinder und Jugendliche?
Im folgenden Onlinetraining finden Erwachsene Hilfestellung, wie sie mit Kindern Verantwortung im Netz thematisieren können. Es zeigt Grundsätze des fairen Miteinanders sowohl im analogen als auch digitalen Raum auf, gibt Tipps, wie sich Kinder verantwortungsvoll im Netz verhalten können und geht auf Präventionsmaßnahmen ein, um Verstößen wie Cybermobbing oder Hate Speech im Netz begegnen zu können.

Onlinetraining starten!

Bild
Im Onlinetraining erhalten Sie hilfreiche Tipps und Handlungsempfehlungen, wie Sie Kindern ein faires demokratisches Miteinander unter besonderer Berücksichtigung der Verantwortung im Netz vermitteln können.