Direkt zum Seiteninhalt

Aus der Praxis

Lesezeit: Minuten
Aus der Praxis 28.09.2022

Mit dieser Unterrichtsidee werden Sie zu Datendetektiven

Wie vertrauenswürdig sind Bilder im Netz? Mit einem tollen Trick aus der Praxis zum souveränen Umgang mit verdächtigen Medien!

Im Internet werden wir täglich mit einer Flut von Informationen konfrontiert. Da ist es manchmal gar nicht so leicht, den Überblick zu behalten. Gerade bei sensationellen und verblüffenden Bildern stellt sich die Frage, ob das alles wahr sein kann. Man muss sich stets darüber bewusst sein, dass hinter im Internet geteilten Medien Personen stecken. Die Absicht der Kommunikation muss dabei nicht allein Information sein, sondern kann auf die Beeinflussung von Meinungen oder das Bewerben eines Produkts abzielen.

Medienkompetenz ist das Stichwort. Für den Umgang mit Bildmaterial gibt es dazu einen simplen Trick aus der Praxis, den Sie gemeinsam mit ihren Schülerinnen und Schülern im Unterricht umsetzen können. Mit der sog. Bilder-Rückwärtssuche kann man überprüfen, wo das ausgewählte Bildmaterial schon im Internet zu finden ist und ob es eventuelle Manipulationen an den Bildern gab.

Alle Informationen finden Sie als Praxistipp in der Teachtoday Toolbox.

Aus der Praxis | 21.11.2022

BeReal – Soziales Netzwerk für mehr Echtheit?

Eine französische App stellt sich gegen Schönheitswahn und Kommerz auf Instagram und Co.

Aus der Praxis | 14.11.2022

Snapchat’s Family Center

Snapchat gibt mit einem neuen Feature Eltern mehr Kontrolle

Meistgelesen

Häufig gelesen Neuigkeiten
08.08.2022
Schulen: Handyfreie Zonen

Schulen sind oft Handyfreie Zonen. Im...

29.08.2022
Gamescome 2022: Computerspiele sehr beliebt

Beliebtheit von Computerspielen auch stärker...

22.08.2022
JIMplus Sonderstudie 2022: Fake News und Hatespeech

33 % der Jugendlichen posten aus Angst vor...