Bildungsnotiz

Lesezeit: Minuten
Bildungsnotiz 02.08.2019
Teilen:

So bekommen Schulen Digitalpakt-Fördermittel

Die ersten Klassenzimmer werden wieder gelüftet, die Kreide aufgefüllt sowie die Tische und Stühle zurechtgerückt. Denn am Montag geht es in einigen Bundesländern wieder mit dem Unterricht los.

Um ihren Schülerinnen und Schülern die besten Lernvoraussetzungen zu bieten, können Schulen auch wieder neue Digitalpakt-Fördermittel beim Land beantragen, die die Länder vom Bund erhalten.

Einen Breitbandkabelanschluss, strukturierte LAN-Verkabelung und WLAN im Schulgebäude sowie eine leistungsfähige IT-Ausstattung sind es, was alle Schulen wollen bzw. benötigen. Was davon in welchem Umfang förderfähig ist und durch welche Stelle dies bewilligt wird, findet sich in den jeweiligen Förderrichtlinien der Länder. Denn dort wird jeweils der Antrag gestellt, nicht beim Bund.

Das Bundesbildungsministerium gibt nur vor, dass die Schulen selbst keinen Antrag stellen können. Sie melden ihren Bedarf an die jeweiligen Schulträger. Diese bündeln die Meldungen ihrer Schulen in einem oder in mehreren Förderanträgen und reichen diese dann beim Land ein.

Was Schulen hingegen tun können, ist ein Medienkonzept zu erarbeiten, das u. a. den Aufbau von digitalen Lerninfrastrukturen sowie die entsprechende Fortbildung von Lehrkräften zum Gegenstand hat. Denn der Digitalpakt folgt dem Grundsatz „Keine Ausstattung ohne Konzept“.

Weitere Informationen:
Wissenswertes zum DigitalPakt Schule
Teilen:
Bildungsnotiz | 11.07.2019

Whatsapp beliebter als Facebook

Facebook galt lange als beliebtester Social-Media-Kanal.

Bildungsnotiz | 02.07.2019

Wettbewerb: Irgendwas mit Medien!

"Und was willst du später mal machen?" - "Irgendwas mit Medien."

Meistgelesen

Häufig gelesen Neuigkeiten
25.06.2019
Kindliche Mediennutzung dominiert nicht den Tag

Im Frühjahr ging eine RTL-Studie der Frage auf...

11.07.2019
Whatsapp beliebter als Facebook

Facebook galt lange als beliebtester...

07.08.2019
Lehrpersonen sollen Stellung beziehen dürfen

Das DIMR beleuchtet das Neutralitätsgebot in...

18.07.2019
Frischer Glanz für den Onlineauftritt

Vorhang auf für eine übersichtliche...