Direkt zum Seiteninhalt

SCROLLER - Daten, Spuren, Sicherheit

Lesezeit: Minuten
Für die neue SCROLLER Ausgabe waren die Kinderreporter zu Besuch beim DE-CIX in Frankfurt am Main, dem wichtigsten Internetknoten der Welt und haben erstaunliche Fakten über den Weg der Daten erfahren.
Keanu und Mika berichten von den Datenströmen, wie es zu Staus auf der Datenautobahn kommen kann und was sie sonst noch so auf ihrer Reise von Berlin nach Frankfurt erlebt haben.

In der dritten Ausgabe vom SCROLLER werden Kinder mit auf eine Reise durch das Netz genommen und erfahren, wieso Daten so wertvoll sind. Außerdem können sie nachlesen, warum sie sehr sorgsam mit persönlichen Informationen umgehen sollten.

Medienmagazin

Bild
Hier online lesen!
Die neue SCROLLER-Ausgabe!

Im neuen SCROLLER erhalten Kinder hilfreiche Tipps und Angebote, für den sicheren Umgang mit ihren persönlichen Daten.

Informationen für Eltern und Pädagogische Fachkräfte

Das Magazin kann sehr gut in der Familie und in Bildungsinstitutionen für die Medienerziehung genutzt werden. Eltern und pädagogische Fachkräfte können sich darüber in den Beilagenbriefen des SCROLLER informieren.

SCROLLER- Daten, Spuren, Sicherheit

In der Ausgabe 03 vom SCROLLER dreht sich alles um den Datenschutz und warum man auf jeden Fall sehr sorgsam mit persönlichen Informationen umgehen so ...
Mehr lesen
Weniger lesen

Daten, Spuren, Sicherheit: Beilage für pädagogische Fachkräfte

Die Beilage informiert Sie zum Schwerpunktthema der neuen Ausgabe und gibt Ihnen verschiedene Methoden an die Hand für den Einsatz des Magazins in Ihr ...
Mehr lesen
Weniger lesen

Daten, Spuren, Sicherheit: Elternratgeber

Der Elternratgeber unterstützt Sie mit Methoden und Tipps dabei, Themen der sicheren Mediennutzung mit Ihrem Kind zu diskutieren und Regeln zu vereinb ...
Mehr lesen
Weniger lesen

SCROLLER

Bild
Daten, Spuren, Sicherheit: In der dritten Ausgabe von SCROLLER dreht sich alles um den Datenschutz.
Zur Kinderseite

Neuigkeiten

News
27.08.2021
Studie: Gaming ist Alltag
Gaming ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen.

Artikel teilen!

Den Beitrag mit einem Klick weitergeben!

Teilen