Bildungszahl der Woche

Lesezeit: Minuten
Bildungszahl 17.10.2019
Teilen:

Musik, Messenger & Mathe: 5 Stunden am Handy

Kürzlich haben wir bereits die Studienergebnisse der Jugend Digitalstudie 2019 von der Postbank hinsichtlich des „Einflusses von Influencern auf die Kaufentscheidungen von Jugendlichen“ vorgestellt.

Dieses Mal geht es um ein anderes, ebenso interessantes Ergebnis der Analyse, nämlich die Stundenzahl der im Internet verbrachten Zeit jener Jugendlichen.

Im Durchschnitt kommt die Studie auf eine Wochenzeit von 58 Stunden eines Jugendlichen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren. Die meiste Zeit davon sind sie per Smartphone im Netz, auch wenn es im Haushalt ebenso Tablets, Laptops und PCs gibt. Somit fällt der größte Anteil der Internetzeit, das sind rund 36 Stunden (5,2 Stunden am Tag), auf das Handy.

Größere Bildschirme kommen eher seltener, nämlich für Schularbeiten, das Studium oder die Ausbildung zum Einsatz und dann auch eher von den Älteren um die 18 Jahren. Den Laptop verwenden immerhin 63 Prozent der Befragten, einen Desktop-PC 44 Prozent und ein Tablet nur 36 Prozent.

Ansonsten dreht sich alles um die Freizeitgestaltung, umso jünger die Befragten sind. Messenger, YouTube-Videos oder Streaming-Musik liegen hoch im Kurs. Wobei man dennoch erwähnen muss, dass auch am Smartphone immerhin noch 1,1 Stunden pro Tag für die Erledigung der Hausaufgaben genutzt werden.

Grundlage der Postbank Jugend-Digitalstudie 2019 ist eine Befragung von 1.004 jugendlichen Deutschen zwischen 16 und 18 Jahren im Zeitraum April/Mai 2019.

Teilen:

Meistgelesen

Häufig gelesen Neuigkeiten
14.08.2019
Gaming wird mobiler und flexibler

Das Smartphone ist das beliebteste Gerät zum...

07.08.2019
Lehrpersonen sollen Stellung beziehen dürfen

Das DIMR beleuchtet das Neutralitätsgebot in...

19.09.2019
Gamerszene wird vielfältiger

Die Gamerszene wird vielfältiger. Auch der...