Direkt zum Seiteninhalt

Interaktives Lern-Modul "Künstliche Intelligenz"

Lesezeit: Minuten
Künstliche Intelligenz-Systeme – Segen oder Fluch?

KI-Systeme erleben gerade einen explosionsartigen Aufstieg. Mit dem Auftauchen von ChatGPT & Co. sehen engagierte Fachkräfte neue Möglichkeiten aber auch die Bedenken und Risiken werden breit diskutiert. Nutzen Sie unser interaktives Lern-Modul um sich zu informieren und um Chancen und Risiken besser einschätzen zu können.

Das interaktives Lern-Modul enthält drei spannende Kurzinterviews mit folgenden Expert*innen:
Paula Friedrich - Mathematikerin und Transformationsexpertin
Paula Friedrich ist Lehrerin an einem Gymnasium in Merseburg und medienpädagogische Beraterin für das Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerfortbildung und kennt sich mit den technischen Aspekten des maschinellen Lernens bestens aus.

„Das neuronale Netz hinter KI-Anwendungen wie Chat GPT bewertet nicht, ob Informationen gut, richtig oder aktuell sind. Es spuckt nur Text aus. Das muss man sich immer bewusst machen, wenn man über dieses künstliche neuronale Netz oder diese KI redet.“

Maike Scholz - Group Compliance, Leiterin interdisziplinares Team Digitale Ethik, Deutsche Telekom
Maike Scholz leitet ein interdisziplinäres Team, das sich innerhalb der Deutschen Telekom um das Thema digitale Ethik kümmert. Dieses hat außerdem die Expert*innengruppe ChatGPT bei der Deutschen Telekom ins Leben gerufen.

„Das ethische Problem einer künstlichen Intelligenz besteht darin, dass Verzerrungen entstehen können, zum Beispiel durch fehlerhafte Daten oder deren Verarbeitung, was dann zur Diskriminierung von bestimmten Personengruppen oder Minderheiten führen kann.“

Nele Hirsch - Bildungswissenschaftlerin eBildungslabor
Nele Hirsch ist Bildungswissenschaftlerin und Pädagogin sowie Gründerin des eBildungslabor, mit dem Fokus auf Lernen und Lehren in einer vernetzten Gesellschaft.

„Grundsätzlich erlebe ich, dass eine große Neugierde da ist, aber auch in Kombination mit einer sehr großen Unsicherheit. Und da versuche ich zu bestärken, sich Räume für Diskussionen dann auch einfach zu nehmen oder zu organisieren oder dafür gemeinsam einzutreten."

Unser Lern-Modul zum Thema "Künstliche Intelligenz" beinhaltet nicht nur das Video, sondern ist ergänzt um verschiedene kleine interaktive Wissensabfragen, die Sie für das Thema KI fit machen und das Lernen unterstützen. Weitere fundierte Hintergrundinformationen, Expert*inneninterviews und Unterrichtsmaterialien finden Sie in unserem Themendossier.

Wichtige Regeln im Umgang mit KI-Systemen

Es gibt keine strenge datenschutzkonforme Regelung. Man sollte daher der KI keine sensiblen Daten anvertrauen.
Weiterlesen im Dossier "Künstliche Intelligenz"
/mediabase/img/cache/6778_740x740.jpg Dieser Artikel liefert Basiswissen über Chancen und Risiken aktueller KI-Anwendungen. KI - gekommen, um zu bleiben
/mediabase/img/cache/6908_740x740.jpg Welche Chancen bietet KI für den Bildungsbereich, um sinnvoll mit ihr arbeiten zu können? Die KI Infografik klärt auf und gibt konkrete Tipps für den Einsatz im Klassenraum. KI für den Bildungsbereich

Interview mit Stop Hate Speech

Interview: Alte Lernformen mit KI aufbrechen

Interview: Neuronale Netzwerke in der Bildung

Interview: KI in den Unterricht einbinden

Interview: KI in Unternehmen

Projektidee: Kreativ mit KI

News

News
5.06.2024
Europawahl 2024 - Chancen für Kinderrechte
In diesem Jahr sind erstmals über eine Million Jugendliche ab 16 Jahren...
29.05.2024
LEARNTEC - Leitfaden durch den Dschungel der digitalen Bildungstechnologien
Vom 04. bis zum 06. Juni 2024 öffnet die LEARNTEC in Karlsruhe ihre Türen, wo das...

SCROLLER digital!

Bild
Interaktiv starke Passwörter erstellen und mit Videos wichtiges über Datenschutz lernen? Das gibt's beim SCROLLER Datenschutz!
Zum SCROLLER Datenschutz

SCROLLER digital!

Bild
Sicheres Spielen, faires Verhalten, keine Rollenklischees, aber jede Menge Spaß! Wie das geht, zeigt der SCROLLER Gaming!
Zum SCROLLER Gaming

Videoportale

Bild
Videoportale zählen heute zu den beliebtesten Seiten, die Kinder und Jugendliche in der digitalen Welt nutzen. Worin liegt die Faszination?
Jetzt informieren

Artikel teilen!

Den Beitrag mit einem Klick weitergeben!

Teilen