Direkt zum Seiteninhalt

Nachhaltige Bildung im digitalen Zeitalter

Lesezeit: Minuten
Wie können digitale Technologien dazu beitragen, Bildung für nachhaltige Entwicklung zu fördern und welche Hürden gilt es dabei zu überwinden?

Die zunehmende Digitalisierung der Schulen birgt neue Herausforderungen, da digitale Technologien zunächst zusätzliche Ressourcen erfordern und dennoch unverzichtbar für die Erreichung der Nachhaltigkeitsziele sind. Viele Schulen und Netzwerke zeigen bereits vorbildlich, wie Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) als integraler Bestandteil ihrer Arbeit umgesetzt werden kann.

Zustimmung erforderlich

Durch das Klicken auf "Video starten" wird das entsprechende Youtube-Video eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass im Zuge dessen Daten an Youtube übermittelt werden.
Soll das für alle externen Inhalte gelten, klicken Sie bitte auf "Cookies verwalten".

 
Stefan Nowatschin, Oberstudiendirektor und Schulleiter der BBS1 Uelzen

Im Gespräch mit Stefan Nowatschin geht es darum, wie BNE als wesentliches Gestaltungselement des Bildungswesens immer mehr an Bedeutung gewinnt und welche Rolle institutionelle Akteure sowie Einzelpersonen dabei spielen. Er berichtet wie BNE erfolgreich an seiner Schule integriert wird und wie digitale Technologien die Bildung nachhaltiger machen können. Dabei betont er auch die Notwendigkeit eines koordinierten Ansatzes und eines intelligenten Einsatzes digitaler Technologien im Bildungskontext. Mit konkreten Beispielen aus der Praxis wird gezeigt, wie schulisches Lernen nachhaltig gestaltet und Schülerinnen und Schüler zum nachhaltigen Handeln motiviert werden können. Stefan Nowatschin ermutigt auch dazu, aktiv zu werden und das Wissen sowie die Ressourcen zu teilen, um gemeinsam die Bildung von morgen zu gestalten.

Weiterlesen im Dossier "Bildung für nachhaltige Entwicklung"
/mediabase/img/cache/7022_740x740.jpg BNE verbindet Bildung und nachhaltige Entwicklung und hat zum Ziel, junge Menschen mit Wissen und Kompetenzen auszurüsten, um eine nachhaltige Zukunft zu gestalten. Digitale Technologien in der BNE
/mediabase/img/cache/7000_740x740.jpg Niemand ist perfekt, aber wir alle können es besser machen: Über ihre kleine "Sünden" finden wir nachhaltigere Alternativen. Mehr Nachhaltigkeit jetzt

Mehr Nachhaltigkeit wagen

Interview: Unternehmergeist trifft Nachhaltigkeit

Tipps für mehr digitale Nachhaltigkeit

Digital nachhaltig in der Schule

Projektidee: Nachhaltig mit Handabdruck

Nachhaltigkeit

Bild
Hier gelangen Sie zur Übersicht der Themendossiers zum Thema Nachhaltigkeit auf Teachtoday.
Mehr erfahren

News

News
3.04.2024
Wie Social Media unsere Kinder und unsere Welt verändert
Vortrag und Diskussion zu Medienkompetenz und digitaler Ethik mit Bestseller-Autorin......
6.03.2024
Bedenkliche Mediennutzung bei jedem vierten Kind
Laut einer aktuellen DAK-Studie hat sich die Social-Media-Sucht nach der Pandemie seit...
28.02.2024
"Lauter Hass - leiser Rückzug" - Studie über Hass im Netz
"Kompetenznetzwerks gegen Hass im Netz" beleuchtet die Realität von Hate-Speech und...

Digitale "Sünden"

Bild
Niemand ist perfekt, aber wir alle können gemeinsam die Welt ein wenig besser machen. Im ersten Schritt hilft eine kleine Reflexion.
Jetzt loslegen!